Was ist Neurofeedback

Neurofeedback ist eine neue, wissenschaftlich anerkannte Methode zur individuellen Optimierung der Hirnwellenaktivität und Hirnfunktion. Neurofeedback-Training ist ein computergestütztes Hirnwellentraining, das durch Interaktion zwischen Mensch und Computer das zentrale Nervensystem stabilisiert und zentriert. Die daraus resultierende Reorganisation der Hirnwellen führt zu einer höheren Effizienz der Hirnaktivität sowie zu einer Verbesserung des Wohlbefindens und des Verhaltens, indem die Körperchemie und die neuronale Vernetzung verbessert werden.

Das Gehirn ist eine übergeordnete Schaltzentrale, die alle Körperfunktionen und das psychische Befinden steuert, koordiniert und ständig überwacht. Eine Veränderung der neurobiologischen Verarbeitung/Struktur/Netzwerke kann nachhaltige Verhaltens- und Wahrnehmungsänderungen bewirken. Die neurobiologischen Aktivierungsmuster können an der Kopfhaut als Hirnströme abgeleitet werden (EEG). Mit Hilfe der Rückmeldung des Computers kann das Gehirn die Hirnaktivität steuern bzw. ungünstige neuronale Aktivierungsmuster korrigieren.
> Neurofeedback ist ein Hirnfunktionstraining.

Aus dem Verlauf der Hirnströme können Rückschlüsse auf den aktuellen Zustand des Gehirns gezogen werden. Unterschiedliche Hirnstrommuster spiegeln verschiedene Bewusstseinszustände wie tiefe Entspannung, Tagträume, entspannte Aufmerksamkeit, Erregung, Angst, Stress etc. wider. Durch wiederholtes Training kann das Gehirn lernen, einen geeigneten Bewusstseinszustand einzunehmen und beizubehalten.
> Mit Hilfe von Neurofeedback kann man lernen, neuronale Muster/neuronale Kommunikation zu verändern.

Normalerweise ist das menschliche Gehirn in der Lage, sich flexibel an verschiedene Anforderungen/Situationen anzupassen und zwischen verschiedenen Zuständen zu wechseln (Autoregulation). Aufgrund seiner Plastizität ist das Gehirn auch in der Lage, sich neu zu organisieren (Neuroplastizität). Die Langzeitpotenzierung auf synaptischer Ebene sorgt für dauerhafte Ergebnisse. Durch das Feedback beim Betrachten eines Films oder beim Spielen erhält der Patient selbst Kontrolle über die Aktivierung der Hirnregionen (erlernte Selbstregulation).
> Neurofeedback ist eine Trainingsmethode/Lernstrategie, die die Lerneffizienz des Patienten nachhaltig steigert.

Neurofeedback ist bei folgenden Krankheitsbildern erfolgversprechend (Reihenfolge entspricht den positiven Ergebnissen in der Praxis).

  • Hyperaktivität (ADHS)
  • Aufmerksamkeitsstörung (ADS)
  • Lernstörungen
  • Epilepsie
  • Migräne
  • Tourette Syndrom
  • Autismus
  • Depressionen
  • Angst

Es handelt sich um eine nicht-invasive Therapiemethode, die sich auf die Regulierung der Gehirnaktivität konzentriert und dazu beitragen kann, die Gehirnfunktionen zu verbessern und eine bessere Kontrolle über Körper und Geist zu erlangen.
In einem unverbindlichen Erstgespräch erhalten Sie einen Einblick in die Neuro- und Biofeedbacktherapie.
Ich erkläre Ihnen genau, wie diese Methode funktioniert.

Vor Beginn der Therapie wird die Gehirnaktivität mit verschiedenen Methoden gemessen und ausgewertet:
Mit dem QIK-Test wird die Daueraufmerksamkeit und Konzentration gemessen.
Anhand dieser Daten wird ein Trainingsplan erstellt. Die Trainingsauswahl wird zusammen mit Therapeut*in und Klient*in besprochen und je nach Indikation und Beschwerde ausgewählt. Wir bilden uns ständig weiter und ergänzen und erweitern unser Therapieangebot.

Ich trainiere mit multimodalen, medizinisch zertifizierten Geräten:
– NeuroAmp II, Software Cygnet
– Nexus10, Software Biotrace.

Folgende Neurofeedbackmethoden biete ich an:
– ILF Neurofeedback
– Frequenzband-Training
– Z-Score Training
– SCP-Training
– HEG-Training

Je nach Art der Beschwerden sind erfahrungsgemäß 20 bis 30 Sitzungen notwendig. In der Regel trainieren wir 1x pro Woche, außer in den Schulferien.
Ein erster positiver Effekt ist in der Regel nach ca. 6 – 10 Sitzungen spürbar.

Murten: Gemeinschaftspraxis Stadtgraben (Donnerstag und Freitag)
Zweigstelle Bern: atelierfuerneurofeedback.ch (Montag und Mittwoch) 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Antoinette v. Werdt

dipl. Ergotherapeutin und dipl. Neuro-/Biofeedbacktherapeutin

a.vonwerdt@hin.ch